Neuregelung - Flexibel hinzuverdienen

28.09.2017. Seit dem 1. Juli 2017 werden die Hinzuverdienstmöglichkeiten von Altersrentnern und Erwerbsminderungsrentnern vor Erreichen der Regelaltersgrenze flexibler gestaltet. Die bisherigen monatlichen Hinzuverdienstgrenzen werden durch eine jährliche Hinzuverdienstgrenze ersetzt.

Vor Erreichen der regulären Altersgrenze können Rentner anrechnungsfrei 6.300 Euro im Jahr hinzuverdienen. Ein über diesen Betrag hinausgehender Verdienst wird zu 40 Prozent auf die Rente angerechnet.
Weiterlesen:

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mitteilung lesen Akzeptieren